Eigene POI in der Navigation

  • Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem mit dem Import von POIs ins Navigatuionssystem:


    Lt. Beschreibung des Navigationssystems kann man eigene POIs in das Gerät übertragen.

    Mir ist dies bisher nicht gelungen.

    Ich habe mir über die Internetseite POIBase einige POIs heruntergeladen und versuche seitdem, sie zu importieren.

    • Als Format habe ich gpx ausgewählt.
    • der USB-Stick ist mit FAT32 formatiert

    Aber ich erhalte im Menü des Navis schon gar nicht den Punkt "Meine POI" angezeigt.

    Der Import soll über Navi/Meine Daten/POI Import erfolgen, jedoch erscheint immer nur die Auswahlmöglichkeit, das Adressbuch zu exportieren.

    Ich habe mich genau an die Anweisung des Handbuches gehalten:

    Anleitung


    Beim herunterladen der POIs habe ich verschiedene Formate versucht: Wie auf der Seite Pocketnavigation (POIBase) beschrieben, habe ich als Auto "Volvo...Kia" ausgewählt, ohne Erfolg. Auch "KML" als Format habe ich versucht, ohne Erfolg.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Lösungen?


    (Kia Stonic Spirit, P3 und P4, im Juli neu gekauft)


    Über Ratschläge wäre ich sehr dankbar!


    Gruß Marcus


  • Hallo zusammen,

    ich habe gestern mit KIA telefoniert und dort das Problem ausführlich geschildert. Nachdem man sich dort intern schlau gemacht hat, erhielt ich folgende Antwort:


    Durch das letzte Update im Jahr 2020 gibt es Probleme mit dem Import und Export der POIs. Das Problem ist bekannt und es wird daran gearbeitet. Man hofft, dass ggf. im August ein weiteres Update erscheint, durch das das Problem wieder behoben wird, so dass POIs wieder wie beschrieben im- und exportiert werden können.


    Nun denn, ich warte jetzt ab, ob und wann das Update zur Verfügung stehen wird.

    Grüße, Marcus